Unser Newsroom ....

Aktuelle Security News

RSS-Feeds werden geladen...

28.05.2017

Das Team von SIGU-CONSULT wünscht der Mannschaft des SV Waldhof alles Gute für die beiden Relegationsspiele

Nach 2016 spielt der SV Waldhof erneut um den Aufstieg in die 3. Liga.

Als Mitglied des Sponsoren- und Firmennetzwerks "Business Club"  des SV Waldhof ist das gesamte Team von SIGU-CONSULT bei der Mannschaft und hofft auf einen erfolgreichen Abschluss der beiden Relegationsspiele.

 

 

01.05.2017

SIGU-CONSULT startet mit überarbeiteter Webseite

SIGU-CONSULT hat seinen Webauftritt überarbeitet und am 01.05.2017 seine neue Webeite veröffentlicht. Das gesamte, neue Portfolio finden die Kunden jetzt auch im Internet übersichtlich präsentiert.

Die Webseite passt sich dynamisch an die verschiedenen Geräte (PC, Tablett, Smartphone) an und ist von allen Endgeräten aus aufrufbar.

Sollten Sie Verbesserungsvorschläge, Ideen oder sonst irgendwelche Hinweise haben, schicken Sie uns eine Mail an webmaster@sigu-consult.de.

01.02.2017

SIGU-CONSULT erweitert sein Portfolio

SIGU-CONSULT ergänzt sein Portfolio um Services und Dienstleistungen, die speziell zugeschnitten sind auf kleine und mittelständische Unternehmen. Bei diesen neuen Produkten im Bereich Datenschutz, Informationssicherheit und Cloud Transformation unterstützen wir unsere Kunden sowohl strategisch als auch operativ.

Außerdem focussieren wir uns im Bereich Servicemanagement stärker auf das Thema Monitoring. Hier sind wir eine Partnerschaft mit der Würth Phoenix GmbH eingegangen, weil wir von deren Monitoringprodukt NetEye und dessen Leistungsfähigkeit überzeugt sind.

30.12.2016

SIGU-CONSULT unterstützt das deutsche RAAM Team 2019

Was 1982 noch unter dem Namen Great American Bike Race mit nur vier Teilnehmern begann, ist heute eines der härtesten Radrennen der Welt. Jedes Jahr treten die Fahrer hier an, um 4.800 Kilometer zwischen West- und Ostküste zurückzulegen. Von Oceanside nach Annapolis. Bei einer Gesamthöhendifferenz von über 51.816 m. Temperaturunterschieden von 40 Grad. Und einem Zeitlimit von 12 Tagen und 5 Stunden. Hier die Fakten für das RACE ACROSS AMERICA

  • 4.800 Kilometer

  • 30.000 Höhenmeter

  • durch 4 Zeitzonen

  • über 3 Pässe mit mehr als 3.000 m Höhe

  • Extrem heiße und trockene Wüste

  • Schwülheißes Klima am Mississippi

  • Anstiege bis zu 18% Steigung

  • Eiskalte Nächte in den Rocky Mountains

  • Endlose Geraden und Gegenwind

  • 1 Woche Schlafentzug