KALENDER

hier finden Sie Informationen zu unseren Terminen, Trainings und Webinaren

30.06.2017 um 10:00 Uhr

Webinar Die neue Datenschutzgrundverordnung

Am 25. Mai 2018 tritt die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in allen Mitgliedsländern der EU in Kraft. Alle Unternehmen mit Sitz in der Europäischen Union, die Daten erheben und verarbeiten sind gefordert und müssen Ihre heutigen Prozesse an die neue Rechtslage anpassen. Es drohen bei Verstößen erhebliche Strafen. Vor allem bei den Einwilligungen, der Dokumentationspflicht und  dem Recht auf Vergessenwerden und Löschung sind die Unternehmen gehalten, frühzeitig Ihre Prozesse anzupassen.  In diesem Webinar (Dauer ca. 1,5 Stunden) werden wir Sie über die Änderungen informieren und Ihnen praktische Tipps geben, wie Sie die Verordnung praktisch umsetzen. 

26.06.2017 um 10:00 Uhr

Webschulung Datenschutz für Administratoren

In diesem Webinar (Dauer 1,5 Stunden) vermitteln wir Ihnen die Grundlagen für den Datenschutz gemäß BDSG und der neuen EU-DSGVO , unser Fokus ist speziell auf die Besonderheiten für Administratoren gerichtet. Wir gehen auf die Besonderheiten für Administratoren ein. Im Anschluß an das Webinar besteht die Möglichkeit, sein Wissen in einem Test zu überprüfen. Damit erhalten Sie ein persönliches Teilnehmer-Zertifikat von uns zugesendet.

26.06.2017 um 14:00 Uhr

Webschulung Grundlagen Datenschutz (Mitarbeiterschulung)

In diesem Webinar (Dauer 1,5 Stunden) vermitteln wir Ihnen die Grundlagen für den Datenschutz gemäß BDSG. Im Anschluß an das Webinar besteht die Möglichkeit sein Wissen in einem Test zu überprüfen. Damit erhalten Sie ein persönliches Teilnehmer-Zertifikat von uns zugesendet.

31.05.2017 um 09:15 Uhr

Vortrag Cloud Evolution statt Cloud Revolution auf der WÜRTHPHOENIX Roadshow in Frankfurt

Unter dem Motto "Zeit zum Umdenken - Unified Monitoring" veranstaltet WÜRTHPHOENIX eine Roadshow in München, Stuttgart und Frankfurt. Christian Nawroth und Martin Fischer halten hier einen Vortrag, der sich dem Thema Cloud und Service Management intensiver beschäftigt.